Womens Welcome Bridge

Initiative: Yaar - Bildung, Kultur, Begegnung e.V.
aus: Mitte
Thema: /
vom: 30.10.2018

Afghanischer Frauentreff

Der afghanische Frauentreff von Yaar e.V. bietet einen geschützten Raum, in dem eigene Ideen und Wünsche afghanischer Frauen umgesetzt werden können. Offen für Frauen aller Altersklassen, kann sich über Fragen und Probleme im Alltag ausgetauscht und Tipps für das Leben in Berlin gegeben werden. Regelmäßig wird gemeinsam afghanisch getanzt, gefeiert sowie Ausflüge gestaltet. Es steht zudem eine große Küche zur Verfügung, in der gemeinsam gekocht werden kann.

Die Gruppe wird von einer deutschen und einer afghanischen Studentin geleitet, die neben Hilfs- und Vermittlungsangeboten auch Informationstage mit Themen wie berufliche/schulische Weiterbildung und Orientierung, Wohnungssuche etc. veranstalten.

Deutsche Frauen, die gerne in den Kontakt mit Afghaninnen und der afghanischen Kultur kommen möchten, sowie ein Begleit- oder Sprachtandem suchen, sind jederzeit herzlich willkommen!

—————————————————————————————————————

Der Frauentreff findet Freitags 15-18 Uhr im Nachbarschaftsladen des SprengelHaus Wedding statt – Sprengelstr. 15 13353 Berlin.

An jedem 3. Freitag im Monat wird zusammen mit Bewohnern des Sprengelkiez international und interkulturell gekocht. Jeden Monat wird die kulinarische Küche eines neuen Landes vorgestellt.

Kontakt: dellin@yaarberlin.de

Sie müssen sich anmelden, um auf diesen Eintrag zu antworten.

Registrierte Nutzerinnen von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE melden sich bitte an.

Anmelden

Sind Sie noch keine Nutzerin von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE, können Sie sich gerne registrieren.

Registrieren

zurück