Womens Welcome Bridge

Initiative: FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)
aus: Friedrichshain-Kreuzberg
Thema: /
Termin: 18.09.2017
vom: 12.10.2017

Berufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für Migrantinnen

Sie möchten (wieder) in den Job einsteigen und suchen nach einer Qualifizierung, in der Sie sich beruflich orientieren und ihre Deutschkenntnisse erweitern können. Haben Sie bereits Vorstellungen, wohin es beruflich gehen soll? Oder möchten Sie erst noch Berufsbilder kennenlernen? Entdecken Sie Ihre Stärken und Potenziale, um Ihren Weg zu finden.

Parallel zur beruflichen Orientierung vertiefen Sie Ihre Deutschkenntnisse für Bewerbung und Beruf und erarbeiten sich grundlegende IT-Kenntnisse.

Mit den erworbenen Kenntnissen können Sie sich weiterqualifizieren und z.B. an der anschließenden Fortbildung IT-Know-how für den Wiedereinstieg teilnehmen, die im FCZB stattfindet.

Inhalte
– Kompetenzentwicklung & Berufsorientierung
– Berufsbezogenes Deutschtraining
– Textverarbeitung, Internetrecherche & E-Mail

Zielgruppe
Erwerbslose Frauen mit Migrationshintergrund

Voraussetzungen
Nachgewiesene Deutschkenntnisse A2/B1

Dauer: 12 Wochen. Späterer Einstieg nach Absprache möglich
Lernform: Präsenz-Training, Teilzeit
Trainings- und Lernzeiten: 9.00 bis 12.30 Uhr, Übungszeit bis 14.00 Uhr
Kosten: keine
Die Qualifizierung wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Berlin sowie von der Abteilung für Frauen und Gleichstellung der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung aus Mitteln Landes Berlin.

Mehr Informationen aus unserer Website: http://fczb.de/berufliche-orientierung-und-berufsbezogenes-deutsch-fuer-migrantinnen-3/

Sie müssen sich anmelden, um auf diesen Eintrag zu antworten.

Registrierte Nutzerinnen von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE melden sich bitte an.

Anmelden

Sind Sie noch keine Nutzerin von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE, können Sie sich gerne registrieren.

Registrieren

zurück