Initiative: Frauenkrisentelefon e.V.
aus: Friedrichshain-Kreuzberg
Thema: /
vom: 19.04.2018

Frauenkrisentelefon e.V.

Begleitung und Beratung für Frauen in Krisensituationen.

Alle Beratungen sind kostenlos und auf Wunsch anonym. Das Frauenkrisentelefon e.V. bietet täglich telefonische Krisenberatung und nach Vereinbarung Chatberatung an. Es können auch Termine für eine persönliche Beratung vereinbart werden. Unsere Beraterinnen haben viel Erfahrung und sind sensibel im Umgang mit Ihren Themen. Hierbei werden auch Informationen über Beratungseinrichtungen, Frauenprojekte, Therapieeinrichtungen vermittelt. Nach Bedarf kann eine gezielte Weitervermittlung für andere Sprachen und Beratungsschwerpunkte stattfinden.

Weiterhin besteht das Angebot zur Begleitung von geflüchtete Frauen. Dies soll den Zugang zu Angeboten für Neuberlinerinnen vereinfachen. Dies kann beispielsweise eine Wegbegleitung zur Beratung oder zum Arzt sein. Auch werden die Frauen in bürokratischen Angelegenheiten unterstützt. Gemeinsam entscheiden dabei die Frauen und die Beraterin, wie am besten auf die individuellen Schwierigkeiten ihres aktuellen Lebens eingegangen werden kann. Hier können wir bei Bedarf von einer Sprachmittlerin unterstützt werden.

Beratung unter 030-615 42 43 und 030-615 75 96

Wir bitten um Absage, falls Sie Ihren Chattermin nicht einhalten können.

Montag und Donnerstag: 10-12 Uhr

Dienstag: 15-17

Mittwoch und Freitag: 19-21 Uhr

Samstag und Sonntag: 17-19 Uhr

Sozialberatung: Freitag: 10-12 Uhr

Beratung mit Schwerpunkt Migrationsfragen unter 030-615 75 96: Montag: 10-12 Uhr

Persönliche Begleitung nach Vereinbarung.

Sie müssen sich anmelden, um auf diesen Eintrag zu antworten.

Registrierte Nutzerinnen von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE melden sich bitte an.

Anmelden

Sind Sie noch keine Nutzerin von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE, können Sie sich gerne registrieren.

Registrieren

zurück