Initiative: Goldnetz gGmbH
aus: Mitte
Thema: /
vom: 21.09.2017

Projekt MUMM – Erweiterung für Geflüchtete Mütter mit Studium

MUMM unterstützt Mütter internationaler Herkunft mit Hochschulstudium durch Beratung, Information, Workshops, Erfolgsteams, Mentoring und Netzwerkbildung ihren Weg nach der Familienzeit (zurück) in das Berufsleben zu finden.
Die zentralen Angebote sind moderierte Erfolgsteams und Workshops zu
den Themen

* Potentialanalyse und Zielformulierung
* Bewerbung
* Zeit- und Selbstmanagement (Vereinbarkeit von Familie und Beruf)
* Kommunikation und Selbstpräsentation
Diese Angebote erweitern wir um

* individuelles Ressourcencoaching – ab sofort
* eine fortlaufende Sprachwerkstatt – ab Oktober

Die Zugangsvoraussetzungen und Rahmenbedingungen sind gleich geblieben:
Um in das Projekt MUMM einsteigen zu können, müssen die Teilnehmerinnen
– Mütter sein,
– studiert haben und
– über Deutschkenntnisse auf B1/B2 Niveau verfügen.

Der Einstieg ist fortlaufend möglich, da alle unsere Angebote regelmäßig wiederkehrend stattfinden.

Sie müssen sich anmelden, um auf diesen Eintrag zu antworten.

Registrierte Nutzerinnen von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE melden sich bitte an.

Anmelden

Sind Sie noch keine Nutzerin von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE, können Sie sich gerne registrieren.

Registrieren

zurück