Womens Welcome Bridge

Initiative: Haus Leo
aus: Mitte
Thema: /
vom: 28.09.2018

russische Sprachmittlerin/Dolmetscherin für erblindete Frau

Hallo Ihr,

wir suchen wirklich dringend eine russische Sprachmittlerin für eine erblindete, ehemalige Bewohnerin unserer Gemeinschaftsunterkunft.
Wir haben schon zahlreiche Sprachmittler-Anfragen gestellt, doch immer eine Absage bekommen und für eine kostenpflichtige Alternative ist leider etwas wenig Geld vorhanden zurzeit.
Sie möchte gern in ihrer neuen Umgebung ein Mobilitätstraining machen, um mit dem Blindenstock in einem komplett neuen Umfeld zurecht zukommen und selbständiger ihr Leben zu meistern.

Die Übersetzung muss also nicht auf professioneller Basis sein, sondern einfach nur um das Training ein Stück zu vereinfachen.

Wenn Du an ein paar wenigen Terminen 1,5-2h Zeit dafür hast, melde dich gerne bei uns.
Alle weiteren Infos würden wir dann besprechen.

Wir würden uns wirklich sehr freuen!

Sie müssen sich anmelden, um auf diesen Eintrag zu antworten.

Registrierte Nutzerinnen von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE melden sich bitte an.

Anmelden

Sind Sie noch keine Nutzerin von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE, können Sie sich gerne registrieren.

Registrieren

zurück