Womens Welcome Bridge

Initiative: Bárbara Galego Silveira Lima (FAU)
aus: Neukölln
Thema: /
Termin: 04.07.2018
vom: 29.06.2018

Theaterprojekt mit Migrantinnen*

For english below

ERSTER TERMIN: 04.07.18
Mittwochs 18 – 21Uhr
(nur Juli + August)
Frauenprojekt Mariposa – Frankfurter Allee 110

Der Mythos von Medea ist der Impuls unserer Arbeit. Die Teilnehmerinnen kreieren zusammen und bringen Erzählungen zum Thema mit. Es geht um ein Kollektiv von Frauen*, die über ihre Gefühle in der Europäischen Gesellschaft sprechen/nachdenken/sich bewegen.

Leitung von Bárbara Galego, Schauspielerin, Performerin und Theaterpädagogin aus Brasilien. Arbeitet mit feministischen Themen. Im Rahmen ihrer Masterarbeit entwickelt sie das Projekt.

Sprachbeherrschung ist kein Problem! Im Theater haben wir andere Kommunikations-mittel. Jede kann auch in ihrer Muttersprache spielen.

FIRST MEETING: 04.07.18
Wednesdays 6 – 9p.m.
(only July +August)
Women Project Mariposa – Frankfurter Allee 110

Medea’s myth is our impulse. The participants will create together and bring narratives about the explored topics. It is about a collective of women*, who according to their feelings of living in the European society speak, think and move.

With Bárbara Galego, actress, performer and arts-educator from Brazil. Works with feminism. For her master she is producing this project.

Language skills are no problem! We have other ways to communicate in theater. Everyone can also play in the mother language.

Sie müssen sich anmelden, um auf diesen Eintrag zu antworten.

Registrierte Nutzerinnen von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE melden sich bitte an.

Anmelden

Sind Sie noch keine Nutzerin von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE, können Sie sich gerne registrieren.

Registrieren

zurück