Initiative: Welcome-Baby-Bags
aus: Mitte
Thema:
vom: 05.11.2018

Welcome-Baby-Bags für schwangere geflüchtete Frauen

Schnell, unbürokratisch und direkt erhalten bedürftige Frauen Hilfe.
Im Fokus des Projektes stehen schwangere geflüchtete Frauen bzw. Mütter und deren Neugeborene. Ein Team von haupt- und ehrenamtlich engagierten Frauen aus Evas Arche packt eine Tasche mit Pflege- und Gesundheitsartikeln, Bekleidung sowie kleinen Extras.
Unser Ziel ist es, Mütter und ihre Neugeborenen mit dem dringlichen Bedarf für die ersten Tage nach der Entbindung auszustatten.

Anfragen für diese Baby-Bags stellen verschiedene Institutionen und Einzelpersonen, zum Beispiel Hebam­men, Frauenärzt_innen, Sozialarbeiter_innen aus Notunterkünften, Gesundheits- und Jugendämtern und ehrenamtliche Begleiter_innen von Flüchtlingsfamilien.

Sie sind unsere Partner_innen vor Ort, deren fachlicher Kompetenz wir vertrauen können.

Wenn Sie Interesse daran haben, eine Welcome-Baby-Bag zu vermitteln, dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an welcomebabybags@evas-arche.de mit folgenden Daten, soweit bekannt:

– Name der Mutter
– Entbindungstermin
– Geschlecht des Kindes
– Adresse der Unterkunft
– Ansprechpartner für die Abholung
– Evtl. Besonderheiten

Nachdem die Tasche von unserem Team gepackt wurde, melden wir uns bei Ihnen und vereinbaren einen Abholtermin.

Sie müssen sich anmelden, um auf diesen Eintrag zu antworten.

Registrierte Nutzerinnen von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE melden sich bitte an.

Anmelden

Sind Sie noch keine Nutzerin von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE, können Sie sich gerne registrieren.

Registrieren

zurück